Klaviatur und Vorzeichen

 

pdf zum Ausdrucken

 

Hier die (fast) vollständig beschriftete Klaviatur. Natürlich könnte man noch das "e" als "fes" und das "f" als "eis" und das "h" als "ces" und das "c" als "his" bezeichnen usw.

 

Was allerdings jeder (ab der 5. Klasse nach Weihnachten) wissen muss:

- Die Taste links neben der schwarzen Zweierreihe ist immer ein "c".

- Die Stammtonreihe lautet: c - d - e - f - g - a - h (- c).

Hinweis: Warum verwechseln so viele das "a" und "h"?

Jeder hat schon viele Male das Alphabet in seinem Leben aufgesagt und da kommt eben nach dem "g" das "h" (A-B-C-D-E-F-G-H-I-J-K-...)!

In der Musik bzw. bei der Stammtonreihe aber eben NICHT! Wenn man sich das einmal klar macht, sollte man es auch schaffen, sich die Stammtonreihe richtig einprägen zu können.

 

Vorzeichen:

zusammengefasst auf dem ausgefüllten Arbeitsblatt der 5. Jahgangstufe (pdf, 1 Seite)

veranschaulicht auf folgendem Schaubild (pdf, 1 Seite)

Ein Kreuzvorzeichen (#) erhöht den Stammton um einen Halbton (eine Taste nach rechts) und dem Stammton wird die Silbe - is angehängt.
(c->cis, d->dis, e->eis (sprich: "e-is"), f->fis, g->gis, a->ais (sprich: "a-is"), h->his)

Ein b-Vorzeichen (b) erniedrigt den Stammton um einen Halbton (eine Taste nach links) und dem Stammton wird die Silbe -es angehängt. Hier müssen die 3 fettgedruckten Ausnahmen berücksichtigt werden!

(c->ces, d->des, e->es (und nicht zu "e-es"), f->fes, g->ges, a->as (und nicht zu "a-es"), h->b (und nicht zu "h-es")

 

Das Vorzeichen vor einer Note (eigentlich korrekte, aber nicht sehr gebräuchliche Bezeichnung: das Versetzungszeichen) gilt nur bis zum nächsten Taktstrich und nur für die angegebene Oktave oder bis zum Auflösungszeichen vor demselben Stammton.

Die Vorzeichen am Anfang der Notenzeile gelten für die ganze Zeile und für alle Oktaven und sind in ihrer Reihenfolge festgelegt:

Man lerne einfach die ersten 4 Vorzeichen auswendig:

Kreuzvorzeichen: fis - cis - gis - dis (etwas blöder Merkspruch: Fischte Cissy Giselas Diskusfisch?)

b-Vorzeichen:      b - es - as - des (Merkspruch für b-Tonarten ohne erstes Wort: (Frische) Brezen essen Assistentinnen des Gesundheitsamts)

Zusätzliche Informationen